,
Bild

Beautyfarm im Aktiv- & Wellnesshotel Zentral

Nur 2,5 km liegt unser Aktiv- & Wellnesshotel Zentral …
mehr ...

winterbild

Sulden am Ortler

Mit modernsten Bergbahnen ohne Wartezeiten ist Sulden …
mehr ...

Bild

MTB Pakete

Geführte Touren – Alles inklusive für einen …
mehr ...

Bild

Firnwoche - Kinder kostenlos

vom 14. bis 21. April 2018!!

*Ein Kind …
mehr ...

Spielsee

Bild Bild

Für die Kleinen bietet der 1500m² große und 40 cm tiefe See jede Menge Abenteuer. Zieht euch mit einem Holzfloß über den See, überquert die große Hängebrücke, kommt zur Quelle des Sees, den bis 3 m großen Wasserfällen, traut euch in den kleinen Bach – es gibt jede Menge zu entdecken! Mit einer maximalen Tiefe von 40cm ist jeder schnell wieder auf den Beinen. Mittags warten gemütliche Jausestationen mit Sitzgruppen fürs gemeinsame Picknick. Am Sandstrand mit Holzliegen kann man die Seele baumeln lassen und das atemberaubende Bergpanorama hautnah genießen.

Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag am Erlebnisberg Watles! Der Spielsee und seine Attraktionen sind kostenlos und täglich von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und ganz bequem auch mit dem Sessellift erreichbar.

Funballz

Bild Bild

Den ultimativen Wasserspaß bieten die Funballz auf dem See: Mit den riesigen, durchsichtigen und mit Luft gefüllten Plastikbällen kann die ganze Familie übers Wasser kugeln, laufen und hintereinander herjagen – und zwar ohne nasse Füße! Die Bälle bieten im Inneren genügend Luft und Bewegungsfreiheit und können ohne Vorkenntnisse genutzt werden. Entweder einzeln oder im großen Funball von bis zu 3 Personen. Eine runde Sache für Groß und Klein. Gegen Gebühr!

Mountain Karts

Bild Bild

Mit diesem neuen Funsport-Gerät geht es zunächst hinauf auf den Berg. Bequem mit dem Watles Lift, oder für Sportliche über den Wanderweg zu Fuß. Nach einer gemütlichen Einkehr auf der höfer Alm oder der Plantapatschhütte genießt man die Fahrt ins Tal mit dem Watles-Rider.
Der Anblick erinnert an ein Go-Kart, mit dem Unterschied, dass es vorne nur eine Achse gibt. Der bequeme Designersitz ermöglicht einen besonders tiefen Schwerpunkt und sorgt so für extrem hohe Fahrstabilität. Wem es zu rasant bergab geht, der zügelt die Geschwindigkeit mit den hydraulischen Scheibenbremsen mit Zweikreisbremssystem. Die hohe Sicherheit wird zudem von den extrem robusten Felgen garantiert. Dadurch, dass die Karts keinen Motor haben, verursachen sie weder Lärm noch Abgase.
Von der Bergstation geht's den 4 km langen Forstweg (im Winter die Rodelbahn) hinunter bis zur Talstation inmitten der eindrucksvollen unberührten Waldstücke gemütlich, die Aussicht genießend oder rasant mit Kurvendrifts: auf jeden Fall mit einer Menge Spaß! Gegen Gebühr!